So zeigen Sie Token in MetaMask an

Schnellzugriff:

Normalerweise werden in MetaMask Ihre eigenen ERC-20 (oder Standard-Token) auf Ihrer Kontoseite angezeigt. Wegen der zunehmenden Verbreitung von Token auf Ethereum und in anderen Netzwerken gibt es bei MetaMask keine endgültige Liste — Sie können aber jeden Ihrer ERC-20-konformen Token hinzufügen.

Nicht gelistete Token können auf zwei verschiedene Arten in Ihre MetaMask-Wallet aufgenommen werden:

Dazu aktivieren Sie zunächst eine erweiterte Funktion. Diese erkennt automatisch Token, die Ihrer Adresse zugeordnet sind, und trägt sie in Ihre Wallet ein. Dabei werden Listen von Token aus verschiedenen Token-Listen der Community verwendet; MetaMask unterhält keine eigene Liste mit „akzeptierten„ oder „gültigen„ Token. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie bei unbekannten Token besonders vorsichtig sein sollten:

  1. Kommunizieren Sie nicht mit einer Ihnen unbekannten Website bzw. verknüpfen Sie nicht Ihre Wallet mit einer Website, über die Sie sich nicht informiert haben und die Sie nicht für vertrauenswürdig halten.
  2. Überprüfen Sie einen abgeworfenen oder unbekannten Token immer und gehen Sie mit der gebotenen Sorgfalt vor, bevor Sie damit interagieren. Weitere Informationen zu bewährten Verfahren für die Token-Sicherheit finden Sie hier
  3. Wenn Sie versuchen, eine Transaktion mit dem Token zu tätigen und Ihre Transaktion fehlschlägt, zeigt der Block-Explorer einen Fehler an, der vom Betrüger geschrieben wurde und Sie auf eine Website weiterleitet. Dies ist wahrscheinlich eine Phishing-Website. Klicken Sie daher NICHT auf diesen Link. 
  4. Informieren Sie sich über die Betrugsmethoden, mit denen Betrüger versuchen, an Ihr Geld zu kommen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Sicherheitsmaßnahmen nicht immer ausreichen, damit die im Internet veröffentlichten Informationen auch wirklich als vertrauenswürdig einzustufen sind.

 

Verbesserte Token-Erkennung

Nur in bestimmten Netzwerken verfügbar!

Die verbesserte Token-Erkennung ist nur verfügbar auf:

  • Ethereum-Mainnet
  • Avalanche
  • BNB Smart Chain
  • Polygon
Erweiterung Mobilgerät

Klicken Sie auf das Identicon in der oberen rechten Ecke, wechseln zu „Einstellungen„ und danach zu „Sicherheit und Datenschutz“, und vergewissern Sie sich, dass der Haken gesetzt ist.

Verbesserte automatische Token-Erkennung MetaMask

Diese Funktion können Sie später bei Bedarf jederzeit deaktivieren.

Sobald Sie die Token-Erkennung aktiviert haben, kehren Sie zur Asset-Liste zurück und aktualisieren Sie sie bei Bedarf — hoffentlich sind jetzt alle Token, die Sie vorher nicht gesehen haben, vorhanden.

Beachten Sie, dass die Token-Erkennung auf dem Ethereum unabhängig davon erfolgt, ob diese Einstellung aktiviert oder deaktiviert ist. Die erweiterte Token-Erkennung erweitert diese Funktion nur auf die oben aufgeführten zusätzlichen Netzwerke. 

 

Einen Token manuell mit der Suchfunktion hinzufügen 

Erweiterung Mobilgerät

Klicken Sie auf die Registerkarte Assets und Ihre Token werden angezeigt. Sie sollten unter dieser Registerkarte aufgeführt sein. Wenn nicht, und wenn auch automatische Token-Erkennung zu keinem Ergebnis führt, klicken Sie unten auf „Token importieren“.

Mit einem Klick hier gelangen Sie zur Suchleiste:

  1. Geben Sie den gesuchten Namen des Token ein. Wenn Sie zum Beispiel nach Chainlink (Symbol: LINK) suchen möchten, geben Sie einfach „LI“ in die Leiste ein und die Suchmaske zeigt alle Vorschläge an.
  2. Wählen Sie den gewünschten Token aus und klicken Sie auf Weiter. (Sobald Sie einen Token auswählen, wird der Rand der Schaltfläche blau hinterlegt)
  3. Klicken Sie auf Token hinzufügen und fahren Sie fort. Danach werden Sie auf Ihre Kontoseite umgeleitet. Nun wird der soeben hinzugefügte Token angeführt.

Token importieren MetaMask-Erweiterung

 

Token ausblenden

Sie können einen hinzugefügten Token aus Ihrer Asset-Liste entfernen.

Erweiterung Mobilgerät

Suchen Sie auf Ihrer Wallet-Seite die Registerkarte „Guthaben“ und klicken Sie auf den Token, den Sie entfernen möchten.

Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und dann auf „Ausblenden“.

Token Erweiterung ausblenden

Wenn der gesuchte Token nicht zu den beliebtesten gehört, erhalten Sie eventuell in der Suchleiste keinen Treffer. In diesem Fall können Sie einen benutzerdefinierten Token hinzufügen (manuell).

 

Einen benutzerdefinierten Token hinzufügen

Erweiterung Mobilgerät
  1. Klicken Sie auf „Token importieren“, das sich unten auf der Registerkarte „Guthaben“ auf der Startseite Ihrer Wallet befindet.
  2. Wechseln Sie oben auf die Registerkarte „Benutzerdefinierter Token“ und geben Sie danach in das erste Feld die Token-Adresse ein. Siehe hier, wenn Sie bei der Suche Hilfe benötigen.
  3. In den meisten Fällen werden das Token Symbol und die Token Dezimalzahl automatisch ausgefüllt.
    Wenn nicht, gehen Sie zum Block Explorer des Netzwerks und finden Sie das Token. Wahrscheinlich werden seine Symbole und die Dezimalstellen angezeigt.

     

Benutzerdefinierte Token Details finden

Können Sie die Token-Details trotzdem nicht finden, versuchen Sie, die Dokumentation des Tokens über eine Websuche zu finden.

  1. Um fortzusetzen, klicken Sie auf „Benutzerdefinierten Token hinzufügen“.
  2. Sie sehen nun eine Seite, auf der Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie das Token hinzufügen möchten.
    Wenn Sie auf „Token importieren“ klicken, wird der Token-Typ zu Ihrer Wallet hinzugefügt.

Importieren Sie benutzerdefinierte Token MetaMask Extension

 

Was kann ich tun, wenn ich die Token-Adresse nicht kenne?

Werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel, um ein paar verschiedene Möglichkeiten zu sehen, es zu finden.

Sie könnten auch den Absender, der Ihnen die Token schickt, nach der Vertragsadresse des Tokens fragen.

Wenn Ihnen jemand sagt, dass er Ihnen Token geschickt hat, aber nicht die Adresse des Tokens oder den Transaktionshash (eine eindeutige Transaktions-ID) angeben kann, ist es möglich, dass er dies noch nicht veranlasst hat.

 

Einen Token mit dem Block-Explorer hinzufügen

Hinweis: Zusätzlich zu Etherscan funktioniert dies mit den meisten großen Blockexplorern, einschließlich BscScan, Polygonscan, Snowtrace, etc., da sie im Allgemeinen ein ähnliches Design haben.
  1. Gehen Sie zum Block-Explorer.
  2. Suchen Sie nach dem Token. Sie können auch den „Token“ in Menüleiste nutzen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mehr“ oben rechts in der Profilübersicht des Tokens.
  4. Klicken Sie auf „Token zu MetaMask hinzufügen (Web3)“

Token mit dem Block Explorer hinzufügen

  1. MetaMask fordert Sie auf zu bestätigen, dass Sie das Token hinzufügen möchten

Token MetaMask Benachrichtigung hinzufügen

 

So fügen Sie einen Token mithilfe einer Coinlistenseite hinzu

Websites wie Coingecko oder CoinMarketCap bieten MetaMask, das es Ihnen ermöglicht, einen Token direkt von seinem Eintrag auf ihrer Website zu MetaMask hinzuzufügen.

Um darauf zuzugreifen, gehen Sie einfach zu einer dieser Seiten und suchen Sie das Token, das Sie hinzufügen möchten, über die Suchleiste. Suchen Sie dann die Vertragsadresse und klicken Sie auf den MetaMask Es erscheint eine Aufforderung, um zu bestätigen, dass Sie den Token zu Ihrem Wallet hinzufügen möchten.

Add_token_to_MetaMask_from_coin_listing_site2.gif

Anmerkungen

Stellen Sie sicher, dass Sie auf MetaMask Mobile nicht den Standardbrowser Ihres Geräts, sondern den In-App-Browser verwenden. Nur so können Sie auf Weblinks zugreifen, die sich in MetaMask integrieren lassen, wie Sie dies in Ihrem Desktop-Browser mit der Erweiterung tun können.

Diese Methode ermöglicht es Ihnen auch, das Token in verschiedenen Netzwerken hinzuzufügen, je nachdem, ob ein entsprechender Smart Contract von den Token-Besitzern in diesem Netzwerk bereitgestellt wurde. Klicken Sie auf die drei Punkte neben der Vertragsadresse, um ein anderes Netzwerk auszuwählen, und klicken Sie dann auf den Fuchs, um das Token zu diesem Netzwerk hinzuzufügen.

Verwenden der Portfolio Dapp

Die Portfolio Dapp ist eine neue, mit MetaMask verbundene Plattform, die Ihre Token Salden aggregiert und anzeigt. In unserem Kontext ist es sinnvoll, dass sobald Sie Ihr Wallet verbunden haben, es automatisch die Mehrheit der Token erkennt und anzeigt.

Sie müssen nur dem Link folgen und Ihr Wallet verbinden. Lesen Sie unsere Artikel zur Verwendung der Dapp, wenn Sie weitere Anleitung benötigen.

War dieser Beitrag hilfreich?
1376 von 2318 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt